K A M P F A N S A G E   -   S T O R Y

KAMPFANSAGE wirft einen Blick in unsere Zukunft. Deutschland 2050. Lang andauernde Wirtschaftskrisen und verheerende Naturkatastrophen haben die einst blühenden Städte in Ruinenlandschaften verwandelt. In der neuen, postindustriellen Gesellschaft regiert das Faustrecht - von Warlords geführte Banden beherrschen die Städte. Wer kann, flieht aufs Land. In den Stadtruinen überleben Straßenkinder und Waisen, die sich von den Resten der einstigen Wohlstands-Gesellschaft ernähren und das stehlen, was sie zum Leben brauchen.
Allerdings drohen in den verwahrlosten Städten auch mehr Gefahren: eine neue Herrschaftselite von Warlords terrorisiert die Bevölkerung und raubt ihnen selbst das Existenzminimum. Da keine Industrie zur Waffenherstellung mehr existiert, gründen die Warlords ihre Macht auf Elitesöldner, die durch Kampfsport-Techniken zu lebenden Waffen ausgebildet werden. Söldnerführer BOSCO will seine Macht festigen und lässt den wichtigsten Martial-Arts Lehrer ermorden, um dessen Buch über geheime Kampftechniken in seinen Besitz zu bringen.
JONAS, der letzte Schüler des großen Meisters, entscheidet sich, seinen toten Lehrer zu rächen und das Buch zurückzuerobern. Ohne zu zögern, nimmt er den Kampf gegen den Söldnerboss und sein Imperium auf. Und formt aus Straßenkindern und Waisen eine Martial-Arts Armee. Doch BOSCO ist ein ebenso skrupelloser wie mächtiger Gegner, und er beherrscht ebenfalls die Techniken aus dem Buch......


[fenster schließen]
 
©2002 ehrenwerte gesellschaft >>> webmaster